EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Am 25. Mai 2018 trat das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft.

Am 25. Mai 2018 tritt das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft. Durch dieses Gesetz wird geregelt, was durch die übergeordnete DS-GVO. Die bisherigen Landesdatenschutzgesetze verlieren im Mai ihre Gültigkeit.

Mehr für FDM-Mitglieder...

Insolvenzantragspflicht wird mit dem COVInsAG mindestens bis zum 30. September 2020 ausgesetzt

Weiterlesen

Die massiven Einschränkungen des Handels durch das Coronavirus haben auch rechtliche Folgen für Vertriebsverhältnisse.

Weiterlesen

Darf der Arbeitnehmer zur Kinderbetreuung in Folge einer Schulschließung/Kitaschließung von der Arbeit fernbleiben?

Weiterlesen