Verpassen Sie die Termine nicht!

Einige haben sich bereits angemeldet; einige Anmeldungen vermissen wir noch.

Weiterlesen

Nach der erfolgreichen Zertifizierung nach ISO 9001:2008 folgt nun als logische Konsequenz das Gütesiegel der Berufsgenossenschaft Handel und...

Weiterlesen

Neu ist nicht unbedingt besser!

Zu Besuch bei Schiess Moweg in Mönchengladbach

Weiterlesen

Die ReTEC als die internationale Plattform für Gebraucht-Maschinen und -Anlagen aus allen Bereichen stellt sich derzeit neu auf und startet im April 2017 in Augsburg. Die Branchenverbände FDM (Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e. V.) und EAMTM (European Association of Machine Tool Merchants) beteiligen sich sowohl fachlich als auch mit ihren Mitgliedern und schaffen somit ein breites Angebot. Darüber hinaus stehen in Schwerpunktbereichen, Baumaschinen, Flurförderzeuge und Landmaschinen sowie Metallbearbeitungsmaschinen und Werkzeugmaschinen im Fokus. 

Gemeinschaftsbeteiligungen aus Großbritannien, Italien und China sind ebenso geplant und sorgen für eine hohe Internationalität der Veranstaltung. Neben Gebrauchtmaschinen präsentiert die ReTEC verschiedene Dienstleistungsunternehmen, die auf Retrofitting, De- und Remontage sowie den Spezialtransport unterschiedlichster Maschinen spezialisiert sind. Somit bietet die ReTEC ein umfassendes Angebot rund um gebrauchte Maschinen und Anlagen.

Die ReTEC findet ab 2017 im jährlichen Wechsel in Augsburg und Essen statt. Der Termin liegt stets im April, zeitgleich zur Hannover Messe.

Zur Messeseite

Wir über uns

Der Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM) wurde 1910 in Berlin als unabhängige Interessenvertretung der Branche gegründet; seit den 50er Jahren hat er seinen Sitz in Bonn.

Vom Selbstverständnis her verstehen wir uns ganz überwiegend als Produktionsverbindungshandel (PVH), das heißt als Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Produktions- und Vertriebsstufen der industriellen Wertschöpfungskette.

Unsere Mitgliedsfirmen sind technische Ausrüster für die Industrie, insbesondere für die metall-, holz- und kunststoffverarbeitende Industrie und das entsprechende Gewerbe – vom Großbetrieb bis hin zum Handwerker oder Endverbraucher.

Innerhalb des FDM vollzieht sich die Verbandsarbeit in Fachgruppen und Arbeitskreisen wie z. B. in den Fachgruppen für Werkzeuge oder für Werkzeugmaschinen; in den 80er Jahren kam die Fachgruppe Gebrauchtmaschinen hinzu.

Seit Ende 2000 unterhält der FDM für seine Mitgliedsfirmen ein Internetportal unter der Domain www.MachineStock.com für sofort verfügbare Lagermaschinen. Zurzeit wird dieses Portal für den Werkzeugbereich umfangreich erweitert.

Auf internationaler Ebene sind wir Mitbegründer und Mitglied im europäischen Dachverband des Werkzeug- und Werkzeugmaschinenhandels, CELIMO mit Sitz in London, England.

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Unter www.Maschinenrichtlinie.de finden Sie das in Deutschland führende Portal zu Themen wie Anwendung der Maschinenrichtlinie, CE-Kennzeichnung, Risikobeurteilung, Produkthaftung und vieles mehr. weiterlesen >>

Technischer Kaufmann

Technischer Kaufmann

Die Weiterbildung "Technischer Kaufmann" vermittelt Kaufleuten technisches Wissen im Metallbereich.
weiterlesen >>

Din ISO

ISO 9001:2008

Die Zertifizierung im FDM-Spezialistenverbund
weiterlesen >>