Am 25. Mai 2018 trat das neue Bundesdatenschutzgesetz in Kraft.

Weiterlesen

Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH)

Weiterlesen

Wird ein verbautes Produkt (z. B. Maschine oder Maschinenbauteil) geliefert, muss der Verkäufer im Falle eines Mangels die Kosten für den Aus- und...

Weiterlesen

Online + mobil und trotzdem stationär + regional?
5. PVH-KONGRESS in Köln am 08. / 09. MÄRZ 2019

Das Branchenhighlight des kommenden Frühjahrs, den 5. PVH-Kongress, sollten Sie nicht verpassen.

Unsere zunehmend vernetzte Welt beeinflusst mehr und mehr auch das Marktumfeld des Fachhandels. Abläufe verändern sich, neue Kommunikationskanäle entstehen, zusätzliche Services werden erwartet.
Um den Anforderungen und Wünschen der Kunden des Produktionsverbindungshandel (PVH) gerecht zu werden, sind stetige Anpassungen notwendig.

Stationäre Leistungen müssen mit digitalen Angeboten kombiniert und auf den verschiedenen Kanälen angeboten werden.

Neben der Vorstellung der Ergebnisse der Marktuntersuchung 2018 des Instituts für Handelsforschung (vgl. nachfolgend) erwarten Sie zudem eine Vielzahl hochinteressanter Vorträge sowie die Möglichkeit zum Austausch unter Kollegen..

Es geht um die Zukunft des Handel!

Marktuntersuchung 2018 des Institut für Handelsforschung (IFH), Köln
verlängert bis zum 08. Dezember 2018!
Machen Sie mit!

Zur besseren Einschätzung und Ausrichtung auf Ihre aktuellen Erwartungen an den Fachhandel mit Schwerpunkt Werkzeuge/ Maschinen (Produktionsverbindungshandel – PVH), führen der Zentralverband Hartwarenhandel e.V. (ZHH), Düsseldorf, und die unterstützenden Fachverbände der Werkzeug-Branche eine erneute Kundenbefragung durch. Neben der Befragung von Handel und Herstellern wird auch wiederum die Sicht der Kunden in die Analyse einfließen, um das Leistungsangebot des PVHs an die Marktbedürfnisse anpassen zu können.
 
Mit der Durchführung der Befragung wurde wiederum das renommierte Institut für Handelsforschung an der Universität zu Köln beauftragt. Es garantiert als unabhängiges Institut die neutrale und anonyme Verwendung der Angaben.
Was sind die Stärken und Schwächen des Werkzeugfachhandels, des so genannten Produktionsverbindungshandels (PVH), gegenüber anderen Vertriebskanälen? Welche Leistungen fordern die Kunden aus Handwerk und Industrie?
Die Ergebnisse werden dann im Rahmen des 5. PVH-Kongresses am 09.03.2019 in Köln vorgestellt 
 
Nehmen Sie noch an der Marktuntersuchung bis           zum 08. Dezember 2018 teil.
 
Die Online-Befragung für den PVH:  
www.ifhkoeln.de/zhh-haendler
Flyer zur Händlerumfrage
 
Die Online-Befragung für die Hersteller:  
www.ifhkoeln.de/zhh-hersteller
 
Die Online-Befragung für die Kunden des PVH:  
www.ifhkoeln.de/zhh-kunden
Flyer zur Kundenumfrage
 
(Bitte Kleinschreibung beachten!!!)

 

 

Wir über uns

Der Fachverband des Maschinen- und Werkzeug-Großhandels e.V. (FDM) wurde 1910 in Berlin als unabhängige Interessenvertretung der Branche gegründet; seit den 50er Jahren hat er seinen Sitz in Bonn.

Vom Selbstverständnis her verstehen wir uns ganz überwiegend als Produktionsverbindungshandel (PVH), das heißt als Bindeglied zwischen den unterschiedlichen Produktions- und Vertriebsstufen der industriellen Wertschöpfungskette.

Unsere Mitgliedsfirmen sind technische Ausrüster für die Industrie, insbesondere für die metall-, holz- und kunststoffverarbeitende Industrie und das entsprechende Gewerbe – vom Großbetrieb bis hin zum Handwerker oder Endverbraucher.

Innerhalb des FDM vollzieht sich die Verbandsarbeit in Fachgruppen und Arbeitskreisen wie z. B. in den Fachgruppen für Werkzeuge oder für Werkzeugmaschinen; in den 80er Jahren kam die Fachgruppe Gebrauchtmaschinen hinzu.

Seit Ende 2000 unterhält der FDM für seine Mitgliedsfirmen ein Internetportal unter der Domain www.MachineStock.com für sofort verfügbare Lagermaschinen. Zurzeit wird dieses Portal für den Werkzeugbereich umfangreich erweitert.

Auf internationaler Ebene sind wir Mitbegründer und Mitglied im europäischen Dachverband des Werkzeug- und Werkzeugmaschinenhandels, CELIMO mit Sitz in London, England.

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Unter www.Maschinenrichtlinie.de finden Sie das in Deutschland führende Portal zu Themen wie Anwendung der Maschinenrichtlinie, CE-Kennzeichnung, Risikobeurteilung, Produkthaftung und vieles mehr. weiterlesen >>

Technischer Kaufmann

Technischer Kaufmann

Die Weiterbildung "Technischer Kaufmann" vermittelt Kaufleuten technisches Wissen im Metallbereich.
weiterlesen >>

Din ISO

ISO 9001:2015

Die Zertifizierung im FDM-Spezialistenverbund
weiterlesen >>